Was ist Segelfliegen?

Allgemeines
Segelfliegen ist das stundenlange, lautlose Dahingleiten am Himmel, ist ein Sport, der sich die Sonnenenergie zunutze macht. Sie ist die Energiequelle für Aufwinde, auch Thermik genannt, durch welche sich das Segelflugzeug am Himmel hält. Thermik ist warme Luft, die als Luftschlauch nach oben steigt.

Thermik
Im Aufwind kreisend an Höhe gewinnen nennt man Thermikfliegen. Thermik erkennt man durch vereinzelt auftretende, weiße Schönwetter – Haufenwolken (Cumulus – Wolken). Durch wiederholte Höhengewinne werden längere und weitere Flüge ermöglicht. Da der Aufwind gegen Abend schwächer wird, ist ein Erreichen des Heimatflugplatzes nicht immer gewährleistet. Der Reiz beim Segelfliegen besteht also darin, durch Aufspüren der unsichtbaren Aufwinde anhand von eigenen Überlegungen oder genauem Beobachten sich solange wie möglich am Himmel zu halten, um nicht außen zu landen.

thermik

Prinzip des Thermikfliegens (Bildquelle: lsv-dorsten.de)

Streckensegelflug
In einem starken Thermikbart können wir in unseren Breiten, Steiggeschwindigkeiten von über fünf Metern pro Sekunde erreichen. In der Thermik bewegen wir uns langsam kreisend aufwärts – immer den besten Steigwert nachfliegend. Fliegen wir in sinkende Luft ein, beschleunigen wir, um möglichst schnell zum nächsten Aufwind zu gelangen. Die Höhe die wir dabei verlieren, gewinnen wir im nächsten Aufwind wieder hinzu. So ist es möglich, allein durch die Energie der Luft, Strecken von mehreren Hundert und gelegentlich über 1000 km zurückzulegen.

Eine Außenlandung ist keinesfalls eine Notlandung. Beim Ausbleiben der benötigten Aufwinde muss der Pilot nach einem geeigneten Landefeld Ausschau halten und wird dann von dort abgeholt. Dazu werden die Tragflächen vom Rumpf abmontiert und das Segelflugzeug in einen Transportanhänger verstaut. Zum Segelfliegen gehört aber noch mehr. Es wird beim Start- und Flugbetrieb geholfen und, überwiegend im Winter, bei der Werkstattarbeit mitgearbeitet.

Segelfliegen ist ein Gruppensport, bei dem Engagement und Teamgeist gefragt sind.

Advertisements