Segelflug-Theorielehrgang 2020/2021

Update vom 27.10.20: Der Theorielehrgang findet nur online über Teams statt (Link folgt). Die TeilnehmerInnen können den Unterricht über den Browser folgen und brauchen keine zusätzliche Software. 

Die Covid19-Regeln der TU-Berlin wurden auf Stufe 2 verschärft. Für uns hieße es maximal 10 Präsenzteilnehmer, alle inklusive Dozent mit Maske für sechs Stunden, dabei alle 15 Minuten lüften. Außerdem ist es abzusehen, dass bald die Stufe 3 eingeführt wird, was jeglichen Präsenzunterricht ohne praktischen Charakter verbieten würde.

Wir bemühen uns, den Theorie- und den BZF-Lehrgang mit dem gleichen Format anzubieten, sodass die Teilnehmer sich nicht auf unterschiedliche Methoden einstellen müssen.

Der Plan bleibt erhalten.

Verfahren hinsichtlich der Teilnahme:
Anmeldung: DAeC-Mitglieder über den Vereinsausbildungsleiter, Externe direkt beim Lehrgangsleiter. Bitte bei der Anmeldung die Adresse angeben.

Gebühr: 20 € (DAeC-Mitglieder) bzw. 40 € (Nichtmitglieder). Bezahlung bevorzugt per Überweisung durch den Verein bis zum 04.11.2020 an den Lehrgangsleiter (IBAN per E-Mail abfragen) oder bei der Auftaktveranstaltung am 07.11.2020 vor Ort. Bei verspäteter Zahlung fallen weitere 10€ an.

– Die Teilnahmebestätigung gemäß §121 LuftPersV wird auf der Grundlage der Anwesenheitslisten ausgestellt (bis Februar 2021) und ist über die Vereinsausbildungsleiter (DAeC-Mitglieder) bzw. beim Lehrgangsleiter (Nichtmitglieder) zu erhalten. Die Anwesenheit kann nur für Teilnehmer bescheinigt werden, die beim online-Unterricht mit Vorname und Nachname erkennbar sind. Der Online-Unterricht ist öffentlich; eine Teilnahmebestätigung erhalten nur angemeldete TeilnehmerInnen, die die Gebühr gezahlt haben.

Lehrgangsleiter: Valerio Oddone, 01525 909 26 32, name.nachnahme at gmail.com

So nebenbei bin ich über einen Tipp dankbar, wie ich bei dieser WordPress-Seite den Header und das Menü vom Verein entfernen kann.