Schnupperflug

_CSC0246Flugtage
Innerhalb der Flugsaison wird von April bis Oktober an den Wochenenden geflogen. Der Segelflug hängt grundsätzlich von guten Flugwetter ab.

Bei blauem Himmel kannst du einen spannenden Windenstart und das lautlose Dahingleiten im Doppelsitzer-Segelflugzeug ASK 13 erleben. An Bord ist ein erfahrendes, lizenziertes Mitglied unseres Vereins, das dir gerne alle deine Fragen beantwortet und dir die Welt des lautlosen Fliegens näher bringt.

Länge eines Schnupperflugs
Die Aufwinde, die ein Segelflugzeug in der Höhe halten, sind nicht immer gegeben (mehr dazu unter „Was ist Segelfliegen„). Ohne vorhandener Thermik endet also der Segelflug nach ca. 10 Minuten mit einer sanften Landung auf dem Flugplatz.

Im Regelfall beträgt die Schlepphöhe etwa 450 bis 500 Meter. Schon von der Höhe kann man bei guter Sicht bis Potsdam und Berlin sehen. Solltet ihr das fliegerische Glück haben, dass an diesen Tag genügend Sonne und Schäfchenwolken vorhanden sind, um die Aufwinde in Höhe umzusetzen, kann der Flug auch nach Belieben verlängert werden. Bis auf Nebel oder Regen sind schöne Flüge möglich.
Eine Garantie auf solche optimalen Bedingungen kann leider wegen der oben genannten Gründe nicht gegeben werden.

Preise
Die Kosten betragen für einen Flug von bis zu ca. 10 Minuten nur 40 € inklusive Mehrwertsteuer. Sollte der Flug verlängert werden, kostet jede weitere Flugminute 1 €. Im Falle eines späteren Beitritts wird der Schnupperflug bei der ersten Beitragszahlung entgegengerechnet!

Aus organisatorischen Gründen können wir an einem Flugtag maximal zwei Schnupperflüge durchführen.

Anmeldung
Unser Flugplatzhandy ist ab Beginn der Flugsaison an den Wochenenden unter der Handynummer 01525 / 9194085 von 10 bis 18 Uhr erreichbar. Alternativ nutze bitte diese Nummer: 015784635877
Wir bitten um eine rechtzeitige Ankündigung, weil sonst entsprechende Plätze an den Tag schon besetzt sein könnten.
Über unsere Facebook-Seite ist ebenfalls eine Anfrage möglich, sollte unser Flugplatzhandy mal nicht einsatzbereit sein.

Da die Schnupperflüge erst an den entsprechenden Flugbetriebstagen vergeben werden, können wir dir keine Gutscheine im Voraus ausgeben. Vorreservierungen sind ebenfalls nicht möglich.

Anfahrt
Um unser Segelfluggelände südlich der Hauptbetriebsbahn 25/07 zu erreichen, solltest du zum Tower fahren (die entsprechenden Weghinweise sind ab der Flugplatzeinfahrt ausgeschildert). Dort befinden sich Parkplätze. Bitte melde dich bei einem der Flugleiter im Erdgeschoss unterhalb des Restaurants an. Per Funk werden wir dann informiert und fahren dich vom Tower zum Segelflugstart.
Wo genau sich die Ortschaft Schönhagen befindet, wird unter Anfahrt beschrieben.

Wir bitten dich, etwas Zeit mitzubringen. Die Zeit am Start kann erfahrungsgemäß unterschiedlich schnell vergehen. Du kannst dir alles genau ansehen und unsere freundlichen Clubmitglieder erklären und zeigen dir gerne alles. An sonnigen Tagen sind Mütze und Sonnenbrille empfehlenswert.

Advertisements